Suche

greener stronger

healthy food happy soul

Schlagwort

Rezept

Hummusliebe

Gestern bereitetes ich mal wieder eine Portion Hummus zu. Hummus gehört seit bald zwei Jahren auf meinen Speiseplan. Man benötigt zur Zubereitung nur Inhaltsstoffe, die man gut aufbewahren kann und die Zubereitung geht schnell, es ist vielseitig einsetzbar (zu Ofengemüse,... weiterlesen →

Mixed Culinary Arts

Vor ein paar Jahren war ich großer Fan von traditionellem Essen. Also Hausmannskost: Fleisch, fettige Saucen, reichlich Beilagen. Klassisch: Filet mit Champignonrahmsauce und Spätzle. Gerne mit einer Vorspeise oder einem Dessert oder beidem. Für mich war es kein richtiges Essen,... weiterlesen →

Tomatensalat mit Koriander

Ich war den Großteil meines Lebens ein Tomatensalat-Hasser. Seit Kindheitstagen konnte ich keinen Tomatensalat ausstehen. Waren die Tomaten zu hell schmeckte der Salat nicht, waren die Tomaten reif schmeckte er auch nicht, weil das irgendwie alles zu süß war. Zwiebeln... weiterlesen →

Heute im Test: vegan & warm Thai Curry

Beim letzten Bummel durch den dm Markt ist mit das pinkfarbene Päckchen "vegan & warm" von Tartex aufgefallen. Sieht nett aus und eignet sich gut für´s Büro. Habe ich also einmal zum Probieren mitgenommen. Quasi heiße Tasse in "gesund". Päckcheninhalt... weiterlesen →

Lunch – nächtliche Einfälle

Da ich mich diese Woche in ein paar hübsche Klamotten werfen muss und von einem Fotografen verfolgt werde, ist eines der größten Wochenziele: weniger essen und weniger Kalorien. Dazu hilft mir meist das intermittierende Fasten, da ich am einfachsten auf das... weiterlesen →

Chicoréesalat

Chicorée ist auch so ein ganz spezielles Gewächs. Sieht schön aus, schmeckt aber wegen der Bitterstoffe nicht ganz so sexy. Dabei ist Chicorée natürlich wahnsinnig gesund und hat ganz wenige Kalorien. Chicorée-Blätter versogen euch mit Vitamin B1, B2 und Vitamin C.... weiterlesen →

Marinierte Soja-Medaillons

Zutatenliste: 6 Soja-Medaillons Ingwer Chili Limette/Zitrone Zwiebeln Senf diverse Kräuter Sojasauce Olivenöl Tomatenmark Paprikapulver Salz/Pfeffer Zubereitung: Die Soja-Medaillons werden laut Anleitung gekocht. Bei mir waren das 10 Minuten in Brühe. Die Stückchen wollen dann ausgedrückt werden um das überschlüssige Wasser... weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑